Hilfe für Betroffene der Flutkatastrophe

Wir sind geflasht. Viele von Euch wollen helfen. Das haben wir so nicht erwartet. Dafür ein Riesen - Dankeschön von uns. Bitte fahrt nicht auf eigene Faust ins Katastrophengebiet und verteilt Hilfsgüter, darum bittet der Kreis Borken. Wer helfen will kann Geld spenden, das wird im Moment am Meisten gebraucht. Mittlerweile gibt es einige Hilfs-Aktionen.

 

Wir von Radionl haben uns mit allen Laut.fm Radios zusammen getan und möchten spenden hier könnt ihr es auch machen!

Spenden könne sie für die Aktion Deutschland hilft unter dem stichwort (Hochwasser deutschland) 

IBAN: DE 62 37 02 050 00 00 010 20 30

Alle Infos hier